Fachschaft

Was ist die Fachschaft?

Als Fachschaft (FS) bezeichnet man alle Studierenden eines Fachs oder einer Fakultät. Heute wird der Begriff meist auch für den Fachschaftsrat (FSR) verwendet, der die Interessen der Studentinnen und Studenten einer Fakultät nach außen vertritt. In der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik besteht dieser aus 16 gewählten Mitgliedern und wird durch viele Fachschaftsmitarbeiter unterstützt. Die Mitglieder des FSR werden jedes Jahr von allen Studierenden der Fakultät gewählt. Die Mitwirkung ist ehrenamtlich und die rechtliche Grundlage ist die Satzung der Fachschaft [PDF].


Was tun wir?

Damit du zu Beginn deines Studiums nicht alleine dastehst ist es bei uns in der Fakultät Tradition, dass Studentinnen und Studenten höherer Semester sich um die Einführung der sogenannten Ersties kümmern. Auch das Planen von Fachschaftsfeten zählen wir zu unseren Aufgaben. Darüber hinaus stehen wir dir gerne im Fachschaftsraum in Gebäude FME für Fragen und Informationen zur Verfügung. Hier kannst du außerdem Unterlagen für Vorlesungen oder deine Abschlussarbeit ausdrucken. Auch das Binden von Projekt- oder Abschlussarbeiten ist bei uns möglich. Des Weiteren kannst du dich in unserem Drucksystem registrieren, um bestimmte Skripte online zu bestellen, sodass du sie nur noch bei uns abzuholen brauchst.

Mitglieder des FSR sind im Fachbereichsrat, in den Prüfungsausschüssen und weiteren Gremien der Universität vertreten, um dort die Interessen der Studierenden zu wahren. Eine Übersicht dazu findest du hier.


Du willst mitmachen?

Komm einfach vorbei und gesell dich dazu oder sprich uns direkt an! Zum Beispiel im Fachschaftsraum, auf einer Fete oder bei einer Fachschaftsratssitzung*. Wie viel Zeit du für die Mitarbeit aufbringen willst/kannst entscheidest allein du.

*Jeden ersten Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr